Hundespielzeug kaufen - Welches Spielzeug passt zu Eurem Hund?

Hundespielzeug kaufen - Welches Spielzeug passt zu Eurem Hund?


Hundespielzeug kaufen – Welches Spielzeug passt zu Eurem Hund?
Das richtige Hundespielzeug fordert die grauen Zellen, schult die Motorik und hält den Vierbeiner fit und aktiv – bis ins hohe Alter. Die unbeschwerte Beschäftigung stärkt auch die Bindung zum Menschen. Aber nicht jedes Spielzeug passt zu jedem Hund! Wir stellen Euch die wichtigsten Hundespielzeuge vor und verraten Euch, worauf Ihr beim Hundespielzeug kaufen achten solltet!
Wurfspielzeuge
Alles Ball, oder was? Logisch – der Ball ist ein Dauerbrenner, doch die Kategorie der Wurfspielzeuge hat so viel mehr zu bieten! Wie wäre es mit dem aufregenderen Verwandten des Balles – zum Beispiel dem Kong, der unberechenbare Sprünge vollführt und den Hund damit immer aufs Neue herausfordert? Ebenso unvorhersehbar verhalten sich das Straußenei von Wolters, das Obst & Gemüse von Planet Dog und der Turnup von Ruffwear (alle erhältlich bei dogadoo). Auch Frisbees gehören zu dieser Kategorie.
Geeignet sind Wurfspielzeuge für alle Hunde, die gerne etwas schneller unterwegs sind und ihren Jagdtrieb auf sichere Weise ausleben wollen. Vorsicht: Mit dem Werfen und Hinterherhetzen sollte man es nicht übertreiben. Vor allem impulsive Hunde reagieren schnell mit Stress, entwickeln sich zum stereotypen Balljunkee – oder der Jagdtrieb wird noch mehr angeheizt. Deshalb: Immer maßvoll spielen!
Zerrspielzeuge
Gib das her, das ist meins! Auch im Rudel versuchen sich Hunde, die Beute spielerisch streitig zu machen – indem sie daran zerren. Genauso funktioniert auch das Zerrspielzeug. Es wird aus robustem, zahnschonendem Material hergestellt – wie Nylon oder Tau. Die längliche Form sorgt dafür, dass mindestens zwei Parteien – Hund und Mensch oder Hund und Hund – sicher an dem Spielzeug ziehen können, ohne dass sie einander in die Quere kommen.
Geeignet sind Zerrspielzeuge für alle Hunde, die gern spielerisch um Beute zerren. Vorsicht: Gerade bei älteren oder empfindlichen Hunden kann zu intensives Zerren auf die Halswirbelsäule schlagen.
Futterspielzeuge
Ui, lecker – aber wie bekomme ich das da jetzt raus? Das fragt sich Euer Hund, wenn Ihr ihm ein Futterspielzeug gebt. Futterspielzeuge verbinden Spielspaß mit einer leckeren Belohnung – die sich Euer Hund aber erst erarbeiten muss. Kauspielzeuge oder Snackbälle werden mit Hundekeksen oder Fleischpasten befüllt. Der Hund will natürlich an die Leckerei herankommen – und muss dafür Körpereinsatz und Köpfchen beweisen. Mit den Pfoten, der Nase und den Zähnen werden Futterspielzeuge bearbeitet. Eine tolle Beschäftigung, wenn es einmal etwas ruhiger zugehen soll – oder Ihr gerade keine Zeit habt, um aktiv etwas mit Eurem Hund zu unternehmen.
Geeignet sind Futterspielzeuge für alle Hunde – auch für Senioren. Ihr solltet nur ein wenig auf die schlanke Linie des Vierbeiners achten und im Zweifel die Leckerchen von seiner Futterration abziehen. Weitere Tipps zum richtigen Einsatz von Leckerchen findet Ihr hier.
Plüschtiere
Jetzt wird gekuschelt! Plüschtiere erfüllen bei Eurem Hund viele Rollen gleichzeitig: Man kann mit ihnen spielen, sie apportieren – und sie wunderbar mit ins Körbchen nehmen und dort mit ihnen schmusen oder sie als Kopfkissen benutzen. Viele Hunde lieben es, ihr Kuscheltier mit sich herum zu tragen. Plüschspielzeuge gibt es in vielen originellen und witzigen Designs – daran hat auch der Zweibeiner seinen Spaß.
Geeignet sind Plüschtiere für alle Hunde, die nicht dazu neigen, ihr Spielzeug zu zerbeißen. Kuscheltiere sind zwar meist relativ robust, ernsthaften Zerstörungsversuchen sie aber meist nicht viel entgegenzusetzen.
Hundespielzeug kaufen im Internet
Wo findet man nun die beste Auswahl, wenn man Hundespielzeug kaufen möchte? Ein großes Angebot führen Online-Shops, die sich auf Hunde spezialisiert haben. Hier gibt es in der Regel ein größeres Sortiment als in Läden, die allgemeinen Haustierbedarf anbieten.

Kommentar hinterlassen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.